IKCO, Iran Khodro (Iran) 1979-Heute, Prospekte

Marken: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

IKCO, Km. 14 Karadj Road, PO Box 11365, 7313 Teheran, Iran, www.ikco.ir

Enzyklopädie

Iran Khodro wurde als Iran National 1962 von Ahmad und Mahmoud Khayami gegründet und 1979 nach der Revolution verstaatlicht und in Iran Khodro umbenennt. Iran Khodro ist der grösste Automobilproduzent im Iran und fertigt Fahrzeuge in Lizenz, hat aber mittlerweile auch Eigenkonstruktionen im Angebot. Die bekanntesten Fahrzeuge waren wohl der Peykan (Hillman Hunter Lizenz) und die Peugeot Lizenzen: Peugeot 405 und 206/207. Iran Khodro baut aber auch den Suzuki Grand Vitara und den Dacia Logan in Lizenz. Beim Samand und Dena handelt es ich um Eigenentwicklungen.

 

Modellprogramme

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s