Lancia Beta Trevi, 1980-1984

Lancia Beta Trevi

1980 als letzte Betaversion kam der Trevi, eine klassische Stufenhecklimousine. Bis Dato hatte Lancia folgende Karosserieversionn des Beta im Angebot: Berlina, Coupé, Spider, HPE und Montecarlo. 1983 -1984 entfiel der Name Beta und er wurde als Lancia Trevi vermarktet. Insgesamt entstanden 52’567 Lancia Beta Trevi.

2000 i.e.

Volumex Bimotore


 

Kommentar verfassen