Lancia Aurelia B52 Cabriolet Worblaufen 1953

Lancia Aurelia B52 Cabriolet Worblaufen 1953

1950 präsentierte Lancia einen neues Modell, den Lancia Aurelia. Technisch gesehen wie immer einen Leckerbissen, 6-Zylinder in Leichtmetall. 1952 stellte Lancia dem Aurelia  den Aurelia B52 zur Seite. Der Unterschied war der längere Radstand und die Tatsache, dass er nur als Chassis ausgeliefert wurde. Lancia lieferte lediglich 15 Aurelia B52 aus, die mit Karosserien von Pinin Farina, Frua, Ghia und Worblaufen versehen wurden. 

1953

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s