Daewoo Lacetti 2004-2005

Daewoo Lacetti 2004-2005

Prospekte

2004 ersetzte der Lacetti den Daewoo Lanos und stellte die Hatchback Variante des Daewoo Nubira dar. Ab 2005 erfuhr der Daewoo Lacetti ebenfalls den Markenwechsel zum Chevrolet Lacetti. Die Produktion endete 2010 durch die ablöse mit dem Chevrolet Cruze. Von 2007-2008 vermarktete Holden in Australien den Lacetti als Holden Viva JF. In Usbekistan baute GM Uzbekistan den Daewo Lacetti von 2013-2015 als Daewoo Gentra.


 


 


 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s