Daewoo Nubira 1997-2003

Daewoo Nubira 1997-2003

Prospekte

Der Nubira war ein neues Modell welches 1997 vorgestellt wurde. Der Name Nubira bedeutet: „um die Welt fahren“. Die Hatchback Variante wurde als Daewoo Lanos angeboten. 1999 wurde ein optisches Facelift unterzogen. Ab 2000 stellte der Nubira die Basis für den Kompaktvan Tacum/Rezzo/Vivant. In Vietnam wird er bis Heute von der GM Daewoo Vidamco weitergebaut während er von Daewoo selbst 2003 vom neuen Nubira abgelöst wurde. Neben Südkorea wurde der Nubira als Doninvest Orion von 1998-2002 in Russland und als Daewoo Nubira von 1998-2008 in Rumänien, sowie von Speranza in Ägypten hergestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s