Fiat 616 N2 1968-1971

Fiat 616 N2 21968-1971

Prospekte

Ab 1965 bot Fiat den 616 N1 als Nachfolger des Fiat 615 an. Doch schon 1968 wurde er überarbeitet und bekam die Bezeichnung Fiat 616 N2 und ab 1971 Fiat 616 N3. In Frankreich lief er unter der Bezeichnung Unic 616, in Spanien Fiat 673N und in Österreich als Steyr-Fiat 616. 1978 trat der Iveco Daily die Nachfolge der 616er Serie an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s