Fiat Seicento (187) 1998-2009

Fiat Seicento 1998-2009

Prospekte

1998 trat der Seicento die Nachfolge des Cinquecento an. Entgegen der Modellbezeichnung hatte der Seicento aber keinen 600ccm Motor sondern 900-1300 ccm. Die letzten Sonderserien wurden auch als Fiat 600 vermarktet. 2007 trat der neue Fiat 500 die Nachfolge an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s