Lamborghini 400 GT 1966-1968 Touring/Marazzi

Lamborghini 400 GT 1966-1968 Touring/Marazzi

1966 erhöhte Lamborghini dem 12 Zylinder den Hubraum auf 4-Liter Inhalt. Sonst war der Lamborghini 400 GT Baugleich mit dem Lamborghini 350 GT. Die Produktion übernahm ebenfalls Touring. Ab 1967 übernahm jedoch Marazzi die Produktion nachdem Touring in Konkurs ging. Vom 400 GT gab es ebenfalls 2 Cabriolets (Lamborghini 400 GTS), 1966 baute Touring ein Kombi-Coupé Namens Lamborghini 400 GT Flying Star II und ebenfalls 1966 baute Neri e Bonacini eine Spezialkarosserie Namens Lamborghini 400 GT Monza. Insgesamt entstanden 273 Lamborghini 400 GT.


1966

1967

1968

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s