Lancia Beta Spider, 1974-1982 Zagato

Lancia Beta Spider Zagato

1974 präsentierte Lancia den von Zagato entwickelte und auch gebaute Lancia Beta Spider. Der Spider basierte auf dem Lancia Coupé und so wurden auch ganze Lancia Coupé Karosserien an Zagato geliefert und zum Spider umgebaut. Zagato verwendete die Dachkonstruktion noch ein weiteres mal beim Bristol 412. Nach und nach kamen weitere Karosserieversionen hinzu, sodass es Ende der 70er-Jahre Berlina, Coupé, Spider, HPE, Montecarlo und Trevi gab. Insgesamt entstanden 8’549 Lancia Beta Spider bei Zagato. In den USA lief das Modell als Lancia Zagato.


1600

2000

2000 1976

2000 1978

2000 1979

2000 1980

2000 1981


 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s