Lancia Beta Trevi, 1980-1984

Lancia Beta Trevi

1980 als letzte Betaversion kam der Trevi, eine klassische Stufenhecklimousine. Bis Dato hatte Lancia folgende Karosserieversionn des Beta im Angebot: Berlina, Coupé, Spider, HPE und Montecarlo. 1983 -1984 entfiel der Name Beta und er wurde als Lancia Trevi vermarktet. Insgesamt entstanden 52’567 Lancia Beta Trevi.

2000 i.e.

Volumex Bimotore


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s