Skip to content

Cadillac Series 75 1935-1976

Die Series 75 rangierte jeweils über dem 62 und 60 Special und besass eine höhere Dachlinie. Als Antrieb diente jeweils ein V8. Lanciert wurde die Series 75 1935 und stellte mit dem Series 70 die etwas grössere Limousine der Series 60 dar. Darüber rangierte die Series 80 (V12) und Series 90 (V16). 1942 stellte Cadillac die PW Produktion für Rüstungsprodukte ein. 1946 wurde die Produktion als Series 75 Fleetwood wieder aufgenommen und 1965 umbenennt auf Fleetwood 75. Ab 1976 entfiel die 75 und die Modellreihe lief nur noch als Fleetwood Limousine bis 1987 weiter.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: