Skip to content

Dubos Fréres, Puteaux, 1945-1952, Enzyklopädie

1925-1945, Louis Dubos, Neuilly-sur-Seine, Frankreich
1945-1952, Dubos Fréres, Puteaux, Frankreich

Louis Dubos gründete seine Karosseriebaufirma mitte der 20er-Jahre in Neuilly-sur-Seine. Nach dem Zweiten Weltkrieg stieg sein Bruder mit ein und die Firma wurde nun in Dubos Fréres umgetauft. Es durften vorwiegend, Delehaye und Talbot-Lago Fahrgestelle eingekleidet werden. 1952 wurde die Firma aufgelöst, ich gehe mal davon aus, dass der Markt für Oberklassewagen einfach nicht mehr vorhanden war.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: